30 – Ich will gewinnen

June 1, 2012

Heute habe ich besser Luft bekommen. Ich habe starke Medikamente bekommen. Ich Alma sie nicht oft nehmen, da sie starke Nebenwirkungen haben, aber es war gut mal eine kleine Pause zu bekommen. Ich habe sie wirklich gebraucht.
Sie haben heute viele Tests gemacht. Sie testeten meine Lunge. Sie haben ein MRT der Wirbelsäule gemacht. Und sie haben mein Herz untersucht.
Die Infektion im Rücken ist immer noch sehr groß, aber nicht größer als letztes mal. Wir besprachen meine Antibiotika- Therapie. Leider können sie ansonsten nichts tun, um mir zu helfen. Sie sagen, dass es noch mindestens zwei Monate dauern wird, bis die Entzündung abgeheilt ist. Bis dahin kann ich auf keinen fall eine Lunge bekommen. Aber ich will versuchen alle Tests, die noch benötigt werden, bald zu machen, so dass ich sofort gelistet werden kann, wenn der Rücken wieder gut ist.
Meine Herz- Untersuchungen waren nicht sehr gut. Die klappen sind undicht. ,orgem werden mehr Tests gemacht werden. Die Klappen waren schon eine Weile schlecht, aber es sieht so aus als hätten sie sich in den letzten zwei Monaten deutlich verschlechtert.
Der Kardiologe sagte außerdem, dass mein Herz nicht in einem normalen Rhythmus schlägt. Außerdem meinte er, dass der Herzmuskel auf dauer keine so harte Leistung bringen kann und dass das rechte Herz vergrößert ist.
Morgen werde ich mehr Informationen haben.
Wahrscheinlich Kamm ich morgen Abend Heim gehen, nachdem alle Tests fertig sind.
Es gibt momentan nichts, dass sie für mich tun können. Ich brauche Medikamente und viel Ruhe, aber das kann ich alles auch zu Hause bekommen. Daheim ist das Infektionsrisiko nicht so hoch wie im Krankenhaus und ich habe meine Familie und Freunde um mich. Deswegen ist es besser nach Hause zu gehen.
Nächste Woche möchte ich ein paar Tage in den Urlaub fahren. Meine Familie ist schon dort und ich werde dazu kommen wenn ich kann. Das wäre toll.
Heute besuchte mich ein guter Freund und wir redeten viel, so war ich nicht den ganzen Tag allein. Ich habe drei Filme und ein bisschen gern geschaut. Ich wollte an einem Bild weiter arbeiten, dass ich für meinen Stiefsohn Paul male, aber ich fühlte mich nicht gut genug. Ich habe momentan starke Schmerzen…
Ich habe auch viel mit Luis geschrieben. Ich vermisse ihn aber ich freue mich auch, dass er bald wieder zurück in Deutschland sein wird. Es sieht so aus als könne er in 1-2 Monaten herkommen. Im Moment habe ich nur meinen Teddy zum kuscheln😦
Ich kann es kaum abwarten morgen nach Hause zu gehen, obwohl ich nur zwei Nächte hier war. Zuhause ist es immer besser.
Obwohl ich heute abgelenkt war, dachte ich immer wieder ein bisschen nach. Es ärgert mich, dass ich wegen dem Rücken nicht sofort in die andere Klinik kann um zu versuchen auf die Liste zu kommen. Die Bedingung ist, dass der Rücken ausgeheilt ist. Allerdings heilen solche Infektionen nur langsam und sehr häufig heilen sie nie wieder ganz. Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Ich brauche die neue Lunge.
Ich wünschte ich könnte irgendwas tun. Dafür kämpfen. Aber es gibt nichts was ich machen kann um die Heilung zu beschleunigen oder zu beeinflussen. Ich komme mir so hilflos vor und so ausgeliefert.
Heute fühle ich keine Angst vor dem Sterben. Heute fühle ich mich voller Wut auf meine Krankheit. Den Wille zu Siegen, egal wie. Ich will transplantiert werden, ich will gewinnen. Ich will leben.

2 Responses to “30 – Ich will gewinnen”

  1. Uwe Says:

    Hi Dani, und jeder deiner Freunde will das auch. Wir wollen weiter mit dir lachen, Blödsinn machen, reden, Musik hören, trainieren, Eis-Pizza und Sonstiges essen, chillen, weinen, ach du weißt selber, was wir alles machen könnten. Auch wenn du momentan deinen Luis nicht bei dir hast, hau die richtige Musik rein, nimm deinen Teddy in den Arm, schließ die Augen und denk an Luis. Du fühlst dich ihm so nahe, wetten?
    See you soon

  2. Patxi Irigoyen Says:

    Animo, suerte y vida para ti….


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: